Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT)

 

Aktuell: Preisträger des Manfred Lautenschläger Awards for Theological Promise 2014

Hiermit werden die Preisträger des Manfred Lautenschläger Award for Theological Promise 2014 bekannt gegeben:

1. David Albertson (University of Chicago)
2. Michal Bar-Asher Siegal (Yale University)
3. Matthias Becker (University of Tübingen)
4. Angela Roskop Erisman (Hebrew Union College)
5. Jennie Grillo (Oxford University)
6. Wolfgang Grünstäudl (University of Regensburg)
7. David Leech (University of Cambridge)
8. Mika Pajunen (University of Helsinki)
9. Devin Singh (Yale University)
10. Matthew Thiessen (Duke University)


[Mehr dazu...]

 


 

FIIT

Das Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT) dient der interdisziplinären Erforschung theologie- und gesell­schafts­relevanter Themenfelder. Es vernetzt dreizehn autonome Forschungsbereiche, die von Heidelberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Theologie und benachbarten Disziplinen geleitet werden. Das FIIT stärkt damit den Austausch der Theologie mit Human- und Naturwissenschaften. Darüber hinaus hat das FIIT seit der Gründung im Jahr 2005 neue Formen internationaler und interdisziplinärer Forschung entwickelt.


 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 18.02.2014
zum Seitenanfang/up